White Dinner am 15. Juli 2016, 18 bis 22:30 Uhr

Am kommenden Freitag findet wieder das White Dinner am Rollschuhplatz / Basketballplatz an der Straßberger Straße statt.
Bei Regen stehen Samstag, der 16. Juli oder Sonntag, der 17. Juli zur Verfügung. Info finden Sie kurzfristig auf der Webseite.

Wegen schlechter Wetteraussichten ist das White Dinner verlegt auf Sonntag, den 17. Juni 2016.

A1_Plakat_WeissesFest_2016

Baustelle für Gedenkstätte am Kohlemainenweg beginnt

Das Staatliche Bauamt München 2 hat der EIG am 27.7.16 mitgeteilt, dass die Baustelle zur Realisierung der Gedenkstätte am Kohlemainenweg am 4.7.2016 eingerichtet wird.

Im Zeitraum bis zur geplanten Eröffnung im Frühjahr 2017 ist der Kohlemainenweg aufgrund der Baustelleneinrichtung für den öffentlichen Fuß- und Radverkehr nur eingeschränkt nutzbar.

[mehr]

Hofflohmarkt am 25.06.2016

Gut, wer im vergangenen Jahr ein Dach über dem Kopf hatte! Besonders ertragreich waren die Standbetreiber, die von Anfang an auf Wettersicherheit gesetzt hatten. Besonders hervorzuheben waren die zahlreichen kulinarischen und musikalischen Angebote, die großen Anklang fanden. Die Dorfbewohner entpuppten sich wieder einmal als kreatives und künstlerisches Völkchen – ganz zur Freude der Besucher. Heuer …

[mehr]

Wegesanierung

Unsere Betriebsgesellschaft ODBG hat in ihrer „Ausgabe 109“ im Dezember 2015 umfassend über aktuelle Bauarbeiten informiert.

Nach den Sanierungen der Heizungs- und Warmwasserleitungen im Flachbereich und der Sanierung der Abwasserkanäle sowie der Verlegung der Glasfaserkabel im gesamten Dorf bestand die Aufgabe darin, die Pflasterung der Wege nach Einbau dieser Leitungen wieder in den …

[mehr]

Glasfasererschließung: Was bietet m-net, was bietet KMS?

Ein Punkt, der in den Eigentümer(WEG-)Versammlungen 2016 entschieden werden muss, ist die Versorgung der Eigentümergemeinschaften mit TV-/Radiosignaleinspeisung, die sich aber auch auf die Telefon- und Internetversorgung auswirkt. Hintergrund ist, das die Verwaltungen im Olympiadorf die Verträge mit den bisherigen Versorgern 2015 gekündigt haben, um ihren WEGs die Möglichkeit zu geben zu entscheiden, welcher Anbieter zukünftig …

[mehr]