Olympiapark – Bewerbung als UNESCO – Welterbe Informationsveranstaltung am 03. April 2019

Diese Einladung der Landeshauptstadt München (durch Stadtbaurätin Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk) wurde allen Bewohner des Olympiadorfes Mitte März 2019 per Post zugestellt:

Olympiapark – Bewerbung als UNESCO – Welterbe
Informationsveranstaltung am 03. April 2019

Bürgermeisterin Christine Strobl lädt im Namen der Landeshauptstadt München, zusammen mit dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung, alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Anwohnerinnen und Anwohner des Olympiaparks ein zu einer Informationsveranstaltung zum Verfahren ein
am Mittwoch, dem 03. April 2019 um 19 Uhr
Kulturhaus Milbertshofen
Curt-Mezger-Platz 1
80809 München

Die EIG Einwohner-Interessen-Gemeinschaft Olympisches Dorf e.V. freut sich, dass der Stadtrats-beschluss umgesetzt wird und kann nähere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung mitteilen:

Ablauf der Informationsveranstaltung

Begrüßung durch Bürgermeisterin Christine Strobl
Einführung in das Thema durch Stadtbaurätin Elisabeth Merk
Beiträge:

  • Untere Denkmalschutzbehörde (LHM) zum Verfahren
  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
  • Dr. Elisabeth Spieker (Architekturhistorikerin / Büro Behnisch)
  • Vorsitzender des Bezirksausschusses 11, Fredy Hummel-Haslauer
    (die dem Olympiapark anliegenden Bezirke 4, 9 und 10 sind gleichfalls vertreten)

Fragen der Bürgerschaft zum Verfahren an die Fachleute auf dem Podium. In der Expertenrunde wird auch Herr Ministerialrat Dr. Andreas Baur erwartet (Leiter des Referates für Denkmalschutz und Denkmalpflege im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst).
Ein Vertreter der bürgerschaftlichen Aktion Welterbe Olympiapark e.V. wird ebenfalls da sein.

So kommt man hin

Vom U-Bahnhof Olympiazentrum
z.B. um 18:36 mit der U3 zum Petuelring
von dort zu Fuß 507 m (ca. 17 Minuten)
durch die Schleißheimer Straße vier Blocks nach Norden
zum Curt-Mezger-Platz 1
oder:
von der Bushaltestelle Olympiazentrum
z.B. um 18:45 mit dem Bus 173 zum Petuelring, Ankunft 18:49
Umsteigen
und sofort weiter um 18:50 mit Bus 177 Richtung Studentenstadt
Ankunft Bushaltestelle Curt-Mezger-Platz um 18:53
Nach 85 m schräg über den Platz zum Kulturhaus.

Mit dem Radl geht’s auch ohne Umsteigen,
zu Fuß wären es 1.284 m bzw. 20 Minuten.

Die Wegbeschreibung zur Veranstaltung hier

Erfolgreiche Petition der EIG – Stadtratsbeschluss Weltkulturerbe Olympiapark

Die Unterzeichner der EIG-Unterschriftenaktion wollen, dass der Olympiapark München in die Welterbeliste aufgenommen wird, und dass die Landeshauptstadt München, der Freistaat Bayern und die Bundesrepublik Deutschland dies beantragen. Die Listen hatte die EIG der LHM im Juni 2016 als Petition übergeben.

Am 25. April 2018 wurde der erste Meilenstein auf dem Wege zur Eintragung …

[mehr]

Der neue Dorfbote ist da!

Entwicklungsmöglichkeiten im Welterbe

Eine EIG-Faktensammlung zeigt: Unesco-Welterbestätten erstarren keineswegs im Dornröschenschlaf, sondern stehen als quicklebendige Denkmäler in der Gegenwart!

Anlass für unsere Untersuchung waren die Bedenken, die in der Diskussion um die vorliegenden Stadtratsanträge und die Petition der EIG zum „Weltkulturerbe Olympiapark“ immer wieder laut wurden: Befürchtungen um eine – vermutete – Bewegungsstarre, die nach Aufnahme des Ensembles …

[mehr]

Petition der EIG

Im Rahmen der Feiern zum 40jährigen Bestehen des Olympiaparks hatte die EIG begonnen, die aufkeimenden Bestrebungen zu seiner Aufnahme in die Unesco-Welterbeliste zu unterstützen. Mehr dazu steht im Dorfboten, Nr 92.

Die gesammelten Unterschriften hat der Vorstand der EIG Frau Bürgermeisterin Christine Strobl (in Vertretung von Oberbürgermeister Dieter Reiter) am 23. Juni 2016 übergeben. …

[mehr]