Heimdienste

Wenn ein Mensch sich nicht mehr in allen Bereichen selbst versorgen kann, kann er über ambulante Dienste eine Hilfe erbitten:

1. Alle ambulanten Dienste bieten Grund- und Behandlungspflege an.
Grundpflege ist z. B. Hilfe beim Ankleiden, Waschen, Baden oder der Körperpflege.
Behandlungspflege ist z. B. Hilfe bei Verbandswechsel, Verabreichung von Medikamenten, Einreibungen, Injektionen, Katheder und Stomaversorgung.

2. Bei der hauswirtschaftlichen Versorgung wie z. B. der Hilfe bei Hausarbeiten, der Zubereitung von Mahlzeiten bzw. der Hilfe beim Einkaufen gibt es jedoch Unterschiede.
Grundsätzlich wird sie nur angeboten, wenn auch Pflegebedarf besteht.
Einige der Dienste bieten sie im Wesentlichen nur im Rahmen einer Pflegeversicherung an.
Andere haben noch Ziwis oder Pflegehelfer und können sie, wenn noch Kapazitäten frei sind, auch ohne Pflegeversicherung anbieten. Die anfallenden Kosten können dann ev. für kürzere Zeit auch von der Krankenkasse übernommen werden.
Für Privatzahler kosten Ziwis zurzeit (2006) ab 11 Euro, Pflegehelfer ab 28 Euro pro Stunde.
Ob Kapazitäten frei sind, muss im Einzelfall erfragt werden.

Die uns bekannten Dienste, die im Olympiadorf arbeiten, sind hier aufgeführt.
Weitere Angebote vorwiegend privater Organisationen liegen im Alten – und Service-Zentrum Schleißheimer Str. 378 aus und können sowohl im Branchenverzeichnis als auch im Telefonbuch unter „Pflegedienste“ gefunden werden.

Wenn Sie mit einer Organisation (auch einer kleineren!) gute oder auch schlechte Erfahrungen gemacht haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldungen und ergänzen – bei guten Erfahrungen – gern unsere Liste.
Wir wollen, wenn wir genügend Rückmeldungen haben, dieser Aufstellung eine tabellarische „Bewertung“ folgen lassen, selbstverständlich ohne Hinweis auf den Informanten.
(An: z.B. vorstand@eig-olympiadorf.de oder die Anschrift: Connollystr. 12, 80809 München)

Dienste nach Alphabet Internetpräsenz oder e-mail-Anschrift Adresse Telefon 089/
Arbeiterwohlfahrt“Nord“ www.awo.muenchen.de Gubestr.5
80992 M.
1402677
Caritas
”Schwabing und Milbertshofen”
www.cs-schwabing@caritasmuenchen.de Hiltensberger Str. 80
80796 M.
30007655
30007656
Diakonie www.sozialverein.org Hugo-Troendle-Str. 51
80992 M.
89052944
Evangelischer Pflegedienst
“Schwabing“
www.diakonie-ambulant.de Hiltensberger Str. 55 80796 M. 3220860
Hauspflegeverein München www.hauspflegeverein.de Trappentreustr. 48/50
80339 M.
5003920
Münchens Pflegedienst mit Herz Augustenstr. 79
80333 M.
28788510
Münchner Weiße Tauben Silcherstraße 8
80809 M.
35003669
Pflege Ambulant Bethke www.pflegeambulant-bethke.de Winzerer Str. 49a
80797 M.
3612903

Sonstige Dienste:

  • Zur Unterstützung bei betreutem Wohnen und Sozialberatung empfiehlt sich im Dorf:
    Herr Peter Wutte, Helene-Mayer-Ring 12/9, Tel. 3175048 (tgl. 18 – 20 Uhr, sonst Anrufbeantworter) als freundlich, sozial und kompetent.
  • Die Firma „Passt“ Tel. 72637211 hat sich bei den „Dorfsenioren“ vorgestellt.
  • Andere Dienste (auch die Firma „Passt“) können dem Branchenverzeichnis unter der Rubrik „Reinigungsbetriebe“ entnommen werden.

Erika Steidle
für die Dorfsenioren e.V.